Turnierbericht aus Paderborn

IPCCCAustragungsort für das 16. Internationale Paderborner Computerschachturnier (IPCCC) 2006 war genau wie im Vorjahr das Heinz-Nixorf-Forum (HNF) in Paderborn. Das Turnier war mit 10 Teilnehmern aus 5 Ländern sehr gut besetzt und ganz im Trend der Zeit liefen 8 Programme auf paralleler Hardware. Deep Shredder läuft unter Windows, Linux und Macintosh, so dass ich immer die freie Auswahl habe, auf welchem Computer Shredder bei wichtigen Turnieren antritt. Diesmal fiel die Wahl wie schon beim letzten Mal auf Deep Shredder auf einen Macintosh, der uns freundlicherweise von Apple für dieses Turnier zur Verfügung gestellt worden ist.

Turnierbericht aus Paderborn

Turnierbericht aus Paderborn

Shredder ist damit das einzige Schachprogramm, welches bei wichtigen Anlässen regelmäßig auch auf Macintosh Computern antritt. Nach dem Wechsel zu Intel sind die Macs auch bzgl. der Hardware absolut spitze. Mein MacPro hatte zwei Core 2 Duo Prozessoren, also insgesamt 4 Rechenkerne. Offiziell gibt es auch unter Windows nix besseres, doch dazu später mehr.

Turnierbericht aus Paderborn

In der ersten Runde musste Shredder gegen Isichess aus Deutschland antreten. Ein alter Bekannter, gegen den Shredder schon sehr oft gespielt hat. Shredder wurde seiner Favoritenrolle gerecht und hat in einer schönen Angriffspartie mit einem Bauernopfer sicher gewonnen.

Turnierbericht aus Paderborn

In der nächsten Runde kam dann direkt die entscheidende Partie des Turniers: mit Schwarz gegen Rybka aus den USA. Auch der Autor von Rybka hat sich bei der Hardwaresuche größte Mühe gegeben und hat einen Rechner mit zwei der neuen QuadCore Intelprozessoren aufgetrieben, die offiziell noch gar nicht erhältlich sind. 2x4 also insgesamt 8 Rechenkerne. Die Partie war lange ausgeglichen, doch irgendwo hat Shredder dann einen Fehler gemacht und Rybka konnte einen seiner Bauern zur Umwandlung führen, also leider verloren. Na ja, die Macs mit den neuen QuadCore Prozessoren sind ja auch schon angekündigt…

Turnierbericht aus Paderborn

Am nächsten Morgen ging es dann gegen Jonny aus Deutschland. Shredder hatte Raumvorteil, doch irgendwie ging es dann lange Zeit nicht mehr weiter, bis schließlich nach 106 Zügen der Sieg für Shredder fix war. Runde 4 war das Gegenteil: gegen Gandalf aus Dänemark spielte Shredder eine fulminante Angriffspartie und nach nur 29 Zügen war alles vorbei. Nach dem zweiten Tag war Shredder damit mit 3 Punkten aus 4 Partien Zweiter.

Turnierbericht aus Paderborn

Runde 5 brachte einen harten Kampf gegen Diep aus den Niederlanden. Mit einer sehr tiefen Kombination hat Shredder eine komplizierte Stellung mit Dame gegen Turm, Läufer und Springer erreicht. Dies ist normalerweise schlecht für die Dame, doch hier spielte ein Freibauer auf der h-Linie die entscheidende Rolle, was Shredder zum Glück richtig erkannt hat. Nachmittags in Runde 6 ging es gegen den Neuling GridChess aus Deutschland, der auf einem Cluster mit insgesamt 16 Rechenkernen lief. Shredder hat im 20. Zug seinen Springer für einen starken Freibauern geopfert. Auch hier ging der Plan auf, so dass Shredder vor der letzten Runde mit 5 Punkten aus 6 Runden noch sehr gut im Rennen lag.

Turnierbericht aus Paderborn

Turnierbericht aus Paderborn

Gegen Spike aus Deutschland gab es eine starke Partie, in der Shredder im Endspiel mit einem gefährlichen Freibauern gewonnen hat. Nach 7 Runden landete Shredder mit 6 Punkten auf dem zweiten Platz, denn Rybka ließ leider nichts mehr anbrennen und hat das Turnier mit 6,5 Punkten gewonnen. Dritter wurde Gandalf mit 4,5 Punkten.

Turnierbericht aus Paderborn

Mit der Leistung von Shredder in Paderborn bin ich sehr zufrieden. Er hat einige sehr schöne Partien gespielt und 6 Punkte aus 7 Runden ist ein sehr gutes Ergebnis. Mit etwas Glück wäre sicher auch mehr drin gewesen. Auch Apple kann zufrieden sein: der MacPro hat gezeigt, dass die neue Intelhardware für den Macintosh absolut konkurrenzfähig ist.

Alle Partien von Shredder kann man hier online nachspielen und dabei Shredders Rechenzeit, Stellungsbewertung und Suchtiefe für jeden Zug sehen.

 
Spiel gegen Shredder Aufgabe des Tages Schachaufgaben der Woche Eröffnungsdatenbank Endspieldatenbank
shredderchess.net, 1 Jahr Premium shredderchess.net, 1 Jahr Premium
EUR 13,99
Shredder Classic 4 Linux Shredder Classic 4 Linux
EUR 29,99
Shredder 12 Mac Shredder 12 Mac
EUR 49,99
Deep Shredder 12 UCI Deep Shredder 12 UCI
EUR 99,99