Shredder auf Macintosh Zweiter in Paderborn

IPCCCDas diesjährige 15. Internationale Paderborner Computerschachturnier wurde in diesem Jahr zum ersten Mal im Heinz-Nixdorf-Forum (HNF), einem Museum für Computertechnik, ausgetragen. In den ersten 14 Auflagen fand das Turnier in der nebenan gelegenen Universität von Paderborn statt. Ich habe mit Shredder sehr gute Erinnerungen an das HNF: 1999 war es Austragungsort für die Weltmeisterschaften im Computerschach, die Shredder damals gewinnen konnte und damit seinen endgültigen Durchbruch schaffte.

Shredder ist für alle gängigen Computersysteme erhältlich. Ich habe mich diesmal entschlossen, genau wie bei dem Triumph in Leiden, erneut auf einem Macintosh anzutreten. Die Wahl fiel mir nicht schwer: seit kurzem gibt es den Mac auch mit vier Prozessorkernen. Für den Laien bedeutet das, dass der Computer vier Sachen gleichzeitig machen kann, also z.B. einfach gesprochen vier Schachstellungen gleichzeitig analysieren kann. Da Shredder als Deep Shredder 9 Mac in der Lage ist, dies auch wirklich parallel zu machen, war die Entscheidung schnell getroffen.

Beim Computerschach ist es sehr wichtig, dass die Leistung des verwendeten Computers stimmt. Bei wichtigen Computerschachturnieren versucht jeder Teilnehmer, einen möglichst schnellen Rechner für sein Programm zu organisieren, dazu später noch mehr. Apple hat hier mit dem neuen Power Mac G5 Quad ein ganz heißes Eisen im Feuer. Was mich neben der Rechenleistung des QuadMacs am meisten beeindruckt hat ist, dass er dabei noch relativ ruhig läuft und man ohne Probleme auch direkt neben dem Rechner noch arbeiten kann. Shredder ist das einzige Programm, das bei wichtigen Turnieren auf einem Macintosh läuft, vielleicht wird sich das in Zukunft durch den QuadMac ja ändern, denn auch sein Preis-/Leistungsverhältnis ist spitze.

Von den Firmen Apple und Gravis bekam ich freundliche Unterstützung. Lange vor dem Turnier stellten Sie mir einen Power Mac G5 Quad zur Verfügung, so dass ich Shredder sehr gut an den Rechner anpassen und optimieren konnte. Bei Gravis ist auch ein wenig das Schachfieber ausgebrochen und sie zeigten Ihre Unterstützung auch auf eigens angefertigten Plakaten.

Shredder auf Macintosh Zweiter in Paderborn

Ich fuhr also voller guter Hoffnung nach Paderborn, obwohl das Wetter nicht gerade sehr freundlich war

Shredder auf Macintosh Zweiter in Paderborn

und die Anreise wegen der schlechten Straßenverhältnisse viel länger als geplant gedauert hat. Doch davon lies ich mich natürlich nicht entmutigen. Der Rechner war schnell ausgepackt

Shredder auf Macintosh Zweiter in Paderborn

und installiert, den Preis für das schönste Gehäuse hatte ich auch schon sicher.

Shredder auf Macintosh Zweiter in Paderborn

Im Turnier waren sieben Runden bei zwölf Teilnehmern zu spielen. In der ersten Runde musste Shredder gegen Argonaut aus Deutschland antreten. Shredder konnte seiner Favoritenrolle in dieser Partie gerecht werden und klar gewinnen. Für das Shredder-Team in Paderborn, Ingo Bauer und Stefan Meyer-Kahlen,

Shredder auf Macintosh Zweiter in Paderborn

also ein guter Start. Die nächste Runde gegen Gandalf aus Dänemark sollte schon schwieriger werden. Shredder erreichte eine gute Stellung und hatte fast die ganze Partie über leichten Vorteil, konnte diesen aber nicht in einen Gewinn umwandeln, also nur Remis. In der dritten Runde ging es gegen den Newcomer Rybka aus den USA. Shredder opferte im 19. Zug einen Springer und erhielt starken Angriff und schließlich wohl eine Gewinnstellung im Endspiel. Irgendwo hat Shredder dann aber wohl den Faden verloren und lies Rybka ins Remis entwischen.

Shredder auf Macintosh Zweiter in Paderborn

Ein ähnliches Bild in Runde vier gegen Ikarus aus Deutschland: Shredder hatte Vorteile, konnte den Sack aber wieder nicht zumachen und musste erneut ins Remis einwilligen. Nach vier Runden als nur 2,5 Punkte, obwohl in allen Partien mit etwas mehr Glück sicher ein Sieg drin war.

Parallel zu unserem Computerschachturnier fand auch ein Turnier mit menschlichen Schachspielern statt,

Shredder auf Macintosh Zweiter in Paderborn

und obwohl dort einige Großmeister und Internationale Meister mitspielten, war das Computerturnier

Shredder auf Macintosh Zweiter in Paderborn

Shredder auf Macintosh Zweiter in Paderborn

wohl der Ort, wo das deutlich stärkere Schach gespielt worden ist. Die heutigen Spitzenprogramme haben ein Niveau erreicht, bei dem wenn überhaupt nur noch sehr wenige Menschen mithalten können.

In Runde 5 ging es für Shredder nach dem mäßigen Start dann schon um alles oder nichts. Gegner war Zappa aus den USA, der im Sommer überraschend die Weltmeisterschaft im Computerschach in Reykjavik gewonnen hatte. Zappa hatte sich auch einen netten Rechner für Paderborn besorgt: er spielte auf einem Großrechner mit 128 Itanium Prozessoren. Shredder war wohl etwas eingeschüchtert und spielte prompt seine schlechteste Partie und verlor klar. In der letzten beiden Runden konnte Shredder noch gegen Neurologic und Isichess aus Deutschland gewinnen, am Ende reichte es mit 4,5 Punkten „nur“ zu einem geteilten zweiten Platz hinter Rybka mit 5,5 Punkten, der das Turnier verdient gewonnen hat. Alles in allem ist der zweite Platz in diesem sehr stark besetzten Turnier aber sicher ein Erfolg.

Shredder auf Macintosh Zweiter in Paderborn

In dem sehr sehenswerten Museum werden Rechner in allen Größen und aus allen Epochen ausgestellt. Von klein und alt

Shredder auf Macintosh Zweiter in Paderborn

bis sehr groß.

Shredder auf Macintosh Zweiter in Paderborn

Für Computerschachfreunde ist sicher ein Nachbau des Türken das Highlight:

Shredder auf Macintosh Zweiter in Paderborn

der erste Schachcomputer, der im 18. Jahrhundert angeblich sogar gegen Napoleon gespielt hat. Nun ja, es war kein richtiger Computer, im Innern verbarg sich ein Mensch, der über einen ausgeklügelten Mechanismus die Figuren bewegen konnte. Damals waren die Menschen im Schach eben noch klar besser als die Maschinen.

Hier können Sie alle Partien von Shredder aus Paderborn im runterladen.

 
Spiel gegen Shredder Aufgabe des Tages Schachaufgaben der Woche Eröffnungsdatenbank Endspieldatenbank
shredderchess.net Mobile Client shredderchess.net Mobile Client
EUR 0,00
Shredder for Android Shredder for Android
EUR 5,99
Shredder Classic 4 Mac Shredder Classic 4 Mac
EUR 29,99
Freezer Freezer
EUR 79,95